Enttec S-Play Mini

CHF 399.85

inkl. MwSt. Versandkostenfrei

An Lager

  • DMX Playback Showrecorder für 2 DMX Universe über ArtNet/sACN oder 1 Universe DMX
  • Enttec
  • 70093
  • mit DIN-Adapter, ohne Netzteil 12 - 24 VDC
Das S-PLAY MINI von ENTTEC ist ein robuster und kompakter Show-Recorder und Playback-Controller,... mehr
Produktinformationen "Enttec S-Play Mini"
Das S-PLAY MINI von ENTTEC ist ein robuster und kompakter Show-Recorder und Playback-Controller, der Ihre DMX-Lichtshow nahtlos mit anderen Steuerungen wie AMX, Crestron oder KNX integriert.

S-PLAY MINI speichert bis zu 16 Licht Static/Dynamic/Effect Cues über 2 Universen mittels Art-Net/sACN oder ein komplettes Universum über DMX. Alternativ dazu haben Sie die Möglichkeit auch den eingebauten Pixel-Effekt-Generator zu verwenden der ein einfach zu bedienendes Werkzeug zur Erstellung eines Gradienten Effekt-Cues in nur wenigen Minuten ist.

Das S-PLAY MINI ermöglicht die flexible Einbindung externer Geräte in die Installation. Als Trigger können potentialfreie Kontakte, Art-Net, sACN, DMX, UDP oder OSC genutzt werden.

Durch Drag & Drop auf der Timeline können Benutzer bis zu 8 Playlists erstellen, die Cues, Events und Triggern als Elemente enthalten. Definieren Sie die Anzahl der Wiederholungen, die Priorität, Fade-Zeiten und Master-Intensitäten zur Feinabstimmung Ihrer Playlisten. Die Wiedergabe kann beim Einschalten des Gerätes erfolgen oder triggern Sie die Playlisten über eine eigene Bedienoberfläche oder externe Trigger, um bis zu 8 Playlists gleichzeitig abzuspielen

  • Unterstützt die Aufnahme und Wiedergabe von bis zu 2 Universen von Art-Net oder sACN oder 1 komplettes Universum physikalisches DMX.
  • Zeichnet Cues von Art-Net-, sACN- und DMX-Quellen auf, mit dem zusätzlichen Komfort eines DMX-Wert-Monitors.
  • Erzeugt Gradienten-Effekt-Cues mit dem eingebauten Effektgenerator.
  • Eingebaute webbasierte Design-Engine für die Aufnahme von Cues, Editieren von Events und Triggern und Verwalten der Playlist-Wiedergabe, alles über eine benutzerfreundliche Oberfläche.
  • Flexibilität bei der Erstellung von bis zu 8 Playlists mit maximal 16 Cues, einschliesslich statischer, dynamischer und Effekt-Cues.
  • Versendet bis zu 16 automatisierte Events aus Optionen: Art-Net, sACN, DMX, Relais, UDP und OSC.
  • Unterstützt bis zu 16 Trigger über Art-Net, sACN, DMX, Digitaleingänge, UDP, OSC oder Trigger-Taste am Gerät.
  • Playlists werden beim Einschalten automatisch gestartet und die Wiedergabe erfolgt entsprechend der gewünschten Loopzeiten.
Downloads für: "Enttec S-Play Mini"